Der Eberswalder Karateverein Eber-Kan e.V. beginnt NEU!!

Abschied_Dojo

 

Sehr geehrte Karateka,  sehr geehrte Interessenten am Karatesport,

nach langen Jahren der mühevollen Vereinsarbeit haben sich die Mitglieder des Eberswalder Kartevereins Eber Kan e.V. zu einem Neuanfang entschlossen. Die Trainingsräume in der Havellandstraße 15 wurden aufgegeben. Sie waren finanziell und organisatorisch nicht mehr zu halten.

Auf der Mitgliederversammlung wurde eine Satzungsänderung vorgenommen, die es auch anderen Kampfsportarten erlauben, unter dem Dach des Eberswalder Karateverein e.V. zu trainieren.

Der NEUE Eber-Kan steht für:

    • Sport, insbesondere der Kampfsport wird wieder Spaß machen. Keine Trainingsinhalte, die kaum jemanden interessieren…
    • Nicht nur Karate, alles was aus dem Bereich der Kampfkünste kommt und Sport!! ist, kann bei uns eine Heimstadt finden.
    • Im Kinder- und Jugendbereich arbeiten wir nur noch mit Sportlern, die wirklich trainieren wollen. Alle anderen können gern zu Hause bleiben. Mitglieder um jeden Preis, danach werden wir nicht mehr streben.
    • Freunde des Vereins werden besondere Trainingsinhalte anbieten. So werden wir z.B. im SV Bereich eine Serie von Trainingsstunden mit externen Trainern durchführen…
    • Die Beiträge im Verein werden sinken. Wir diskutieren gerade mit den Mitgliedern des Vereins, wie die Beitragsordnung umgestaltet wird.

Wir sind ab sofort in der Sporthalle des Humboldt-Gymnasiums Eberswalde, Denglerstraße, 16225 Eberswalde

Folgendes Training läuft seit dem 22.4.2014

Tag Zeit Training
Dienstag: 16:30 Uhr bis 17:45 Uhr Tai Chi mit Peter Cieselski
  17:45 Uhr bis 19:00 Uhr Kata / Kumite für Fortgeschrittene mit Peter Cieselski
 Mittwoch: 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr  Einsteiger/ Anfänger Volkmar Ritter
  18:00 Uhr bis 19:30 Uhr  Fortgeschrittene, SV, Ju Jitsu V. Ritter, andere Trainer

Das Training kann auch noch erweitert werden.

Wir wenden uns an alle ehemaligen Mitglieder des Vereins, die ein Herz für Karate haben oder an neue Interessenten, denen die Trainingsbedingungen und die Atmosphäre im alten Dojo nicht mehr zugesagt haben:

Kommt bei dem einen oder anderen Training einfach mal vorbei und gestaltet den NEUEN Eber-Kan mit.

Ouzz

Volkmar Ritter
3. Dan